Wärme durch Korkboden

Kork ist ein natürliches Material. Es stammt von der Rinde der Korkeiche die im südeuropäischen
wine-647831_640Raum beheimatet ist. Dieses Material ist weich, flexibel und zugleich auch sehr strapazierfähig. Zudem lässt sich ein Korkboden sehr schnell und einfach verlegen. Ebenfalls ist dieser nach dem verlegen gleich begehbar, anders als beispielsweise Fliesen. Als Bodenbelag eignet sich Kork hervorragend, da er warm ist und federt. Zudem bringt er optimale Bedingungen in Hinsicht auf Dämmung und Isolierung mit.

Zwar sind beim Verlegen von Korkparkett ein paar Kleinigkeiten zu beachten, aber mit den richtigen Tipps und Tricks, kann jeder Heimwerker ohne besonderes Fachwissen einen Korkboden legen. Zudem gibt es den Korkboden mittlerweile in verschiedenen Varianten. Zu den meist gekauften Ausführungen gehören die Korkplatten, Meterware und Klicksysteme. Continue reading „Wärme durch Korkboden“

Benötige ich eine Dachsanierung?

Wer Hausbesitzer ist, muss immer wieder an Ausbesserungen denken! Kauf man ein altes Haus, dann entsteht irgendwann die Frage der Dachsanierung. Doch wann ist eine Dachsanierung eigentlich notwendig? Diese Frage zur Dachsanierung möchten wir Ihnen nun gerne beantworten.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

home-588461_640Sollte die Sanierung benötigt werden, macht sich diese bei den Hausbesitzern bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, kommen noch Schäden die nur bei genauer Betrachtung auffallen. Erkennbare Dachschäden sind zum Beispiel dekefte Dachelemente. Ein zusätzlicher Hinweis könnten feuchte Stellen unterhalb der Konstruktion sein. Auch der Schimmelpilzbefall, auf dem Dachboden weist auf ein undichtes Element im Dach hin. Continue reading „Benötige ich eine Dachsanierung?“

Ohne Zaun geht es nicht

Ein Gartenzaun dient nicht nur als Austragungsort für Streit mit den Nachbarn, sondern in erster Linie soll er anzeigen, wo eine Grenze zum Grundstück verläuft. Wer überhaupt nicht weiß, für stones-207880_640welchen Zaun er sich entscheiden soll, sollte erst einmal wissen, aus welchem Material der Zaun sein soll.

Gartenzäune gibt es nicht nur aus Holz, sondern aus Metall, Kunststoff oder aus Gabionen, die liegen mittlerweile voll im Trend und haben sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten. Ein Zaun sollte immer zum Anwesen passen, deshalb ist ein Zaun aus Holz auch nicht die beste Lösung für eine Gegend in der beispielsweise, nur Villen stehen.

Des Weiteren sollte man sich Gedanken machen, wie viel Aufwand der Zaun bringen soll. Ist nicht viel Zeit eingeplant, kommt Kunststoff oder eben Gabionen in Frage. Gabionen können sehr individuell gestaltet werden und haben somit eine Möglichkeit verschiedene Materialien in sich zu vereinen.

Der Zaun sollte zur Gegend passen

Während sich die Menschen auf dem Lande nicht so viel Gedanken um einen Zaun machen, ist es in der Stadt schon etwas anderes. Hier spielt Metall und Kunststoff eine größere Rolle. Passend zum Ambiente der grauen Großstadt, stellt sich hier eine eher kühle Atmosphäre mit Zaunelementen aus Stahl ein. Continue reading „Ohne Zaun geht es nicht“

Finanzierung des Eigenheims

Was für ein Ratenbetrag ist für die gedachte Finanzierung des Eigenheims der richtige?

Gerade bei der geplanten Baufinanzierung muss man auf sehr viele Dinge achten. Zusätzlich zu preiswerten Zinssätzen sollte man gerade auf Laufzeit, die Kreditsumme und die Kreditabsicherung euro-76019_640(4)achten. Hat man also dann Bankunternehmen gefunden, welche sich bereit erklären, eine Baufinanzierung in der gedachten Anzahl auzuzahlen, kommen wieder weitere Kriterien hinzu, die die eine Bedenkzeit benötigen.

Will man sein Traumhaus mit einem Kreditinstitut finanzieren, dann ist es wichtig auch bei der Abzahlung eine gewisse Tilgungsaufstellung zu haben. Bei der Tilgung oder der Berechnung der Monatraten sind besonders Kreditzinsen und Ratenzahlung ein entscheidener Bestandteil.Bei einer Hausfinanzierung mit Kreditinstitut ist es erachtenswert jeden freien Betrag, der nicht für die Tilgung der Zinsen benötigt wird, in die Abzahlung zu investieren. Continue reading „Finanzierung des Eigenheims“

Tipps für den Bau der Terrasse

Zu einem Haus gehört zwangsläufig auch die Terrasse Damit Sie eine optimale Gartenveranda erhalten, sollten Sie sich beim Planen der Veranda ein paar Gedanken machen. Die Absichten der Nutzung der Terrasse können sehr unterschiedlich sein.

Denken Sie an folgende Fakten

the-scenery-639876_640(1)Die Veranda kann ganz verschieden genutzt werden. Ihre Veranda kann für die Familie bereit stehen, für familiäre Feiern oder gemütliche Abende. Beachten Sie bei der terassenplanung also genau den Verwendungszweck. Haben sie Kinder, dann sollte die Terrasse mit als Spielort dienen Solche Verwendungen sind zu beachten, denn sie bestimmen die Ausstattung der Terrasse.

Die Ausrichtung der Verand steht leider schon vor der Planung fest, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Beachten Sie bei der Planung, dass die Veranda am besten direkt am Haus liegt und kurze Wege ins Haus ermöglichen sollte.

Des Weiteren sollten Sie sich überlegen, ob die Gartenterrasse ebenerdig sein sollte oder eine Stufe ins Innere des Hauses vorhanden sein soll. Wir empfehlen Ihnen eine ebenerdige Terrasse. Damit kann die Terrasse auch im hohen Alter genutzt werden. Continue reading „Tipps für den Bau der Terrasse“